Chronik

Im Jahr 1925 wurde der Verein „Allgemeiner Gehörlosen Verein“ in Hamm gegründet. Einige Jahren später wurde eine Abteilung „Gehörlosen-Tischtennis-Club“, Abkürzung GTTC, für aktive Sportler gegründet.

 

Im Jahr 1969 wollten einige aktive Sportler einen eigenen Verein gründen und haben sich mit der Unterstützung von Herrn Friedrich Seipke durchgesetzt. So wurde der neue Verein „Gehörlosen-Sport-Club“, Abkürzung GSC Hamm, genannt. Zu dem Zeitpunkt traffen sich regelmäßig die 10 Gründungsmitglieder des GSC's Hamm in der Wirtschaft „Westentor“ in der Ostenallee in Hamm. Nach einem Jahr haben sie sich in einer anderen Wirtschaft getroffen. „Haus Byk“ hieß die Wirtschaft.

Im Laufe der Jahre wächst der Verein. Zahlreiche junge aktive Sportler kamen dazu.

Sie sahen in dem Verein die Chance nicht isoliert zu sein. Die gehörlosen Mitglieder waren unter sich. Mithilfe der Gebärdensprache konnten sie wunderbar in ihrer eigene Welt leben.

 

Im Jahr 1980 wechselt sich der Treffpunkt. „Hania Hof“ in der Alleestraße in Hamm hieß der neue Treffpunkt. Es kamen immer mehr neue Mitglieder dazu. Sie besuchten auch zahlreiche Sportveranstaltungen.

 

Im Jahr 1989 haben die aktive Gehörlosen ein eigenes Clubheim in der Ostenallee mit Unterstützung durch die Stadt Hamm bekommen.

Die Mitglieder haben sich im Jahr 1992 beschlossen, dass der Verein eingetragen (e.V.) wird.

 

Im Jahr 2004 müssten sie das Clubheim verlassen. Der Abschied fiel ihnen sehr schwer, da in dem Treffpunkt zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt wurden und somit viele schöne Erinnerungen.

Dank Herr Berges, Behindertenbeauftragter der Stadt Hamm, konnte im Jahr 2005 in das neue Vereinsheim einziehen. Dieser befand sich in der Stiftstraße

 

Im Jahr 2009 wurde der Vereinsheim in der Stiftstraße abgerissen, und ein neuer Kindergarten wurde gebaut. Der GSC bekam ein halbes Jahr später ein neues Clubheim. und dieser steht bis heute in der Freiwilligenzentrale, Südstr. 29.

 

Aktuell hat der Verein ca. 42 Mitglieder. Folgende Abteilungen sind im Verein aktiv:

Familien „Elefamm“

Freizeit und Breitensport - Fußball

Senioren

 

 

Seit 02. April 2013

 

Aktualisiert am:

26.03.2018

HSRC Hamm 01 NRW Skat und Romme

 

  GSC Hamm 1969 e.V.

  Clubheim ( keine Postanschrift ! )

  Südstraße 29

  59065 Hamm

  eMail: oemer71@gmx.de

 

  Bankverbindung:

  Sparkasse Hamm

  IBAN: DE73 4105 0095 0000 5418 62

  BIC:   WELADED1HAM